1
1

DSL Vergleich
DSL ist die am häufigsten verwendete Technik für einen Breitband-Internetanschluss. In Deutschland zählt der DSL-Anschluss bereits zum Standard und in fast allen Haushalten wird DSL genutzt. Die Nutzer können bei der Einrichtung eines DSL-Anschlusses die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Anbietern wählen. Bei der Auswahl des DSL-Anbieters ist es immer sinnvoll, einen DSL Vergleich im Internet zu nutzen. Dieser gibt einen schnellen und umfassenden Überblick über die verschiedenen Anbieter und hilft so dabei, die Kosten für den DSL-Anschluss zu senken.

So funktioniert der DSL Vergleich

Wenn Sie nach einem Anbieter für DSL suchen, können Sie jeden Anbieter einzeln Ansprechen und um ein Angebot für den Anschluss bitten. Diese Methode ermöglicht es Ihnen sicherlich, einen guten DSL-Anbieter zu finden. Doch hat sie zwei entscheidende Nachteile. Zum einen nimmt die Suche sehr viel Zeit in Anspruch und zum anderen kann es so vorkommen, dass Sie einen Anbieter übersehen und nicht in den Kostenvergleich miteinbeziehen. Wenn genau dieser Anbieter das günstigste Angebot bereithält, entstehen so unnötige Zusatzkosten. Der DSL Anbietervergleich im Internet hilft dabei, beide Probleme zu beheben. Hier bekommen Sie einen umfassenden Überblick über alle Anbieter und deren Tarife. So sparen Sie nicht nur sehr viel Zeit, sie haben außerdem die Gewissheit, dass Sie kein günstiges Angebot übersehen. Daher kann der DSL Vergleich viel Zeit und Geld sparen.

DSL Anbietervergleich auch bei bestehendem Vertrag

Nicht nur bei einem neuen Anschluss ist der DSL Vergleich im Internet hilfreich. Auch wenn Sie bereits über einen DSL-Anschluss verfügen, können Sie dieses Angebot nutzen. Denn selbst wenn Ihr bisheriger Anbieter zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses das günstigste Angebot bereithielt, kann sich dies in der Zwischenzeit geändert haben. Oftmals ändern die verschiedenen Anbieter ihre Preise und so kann ein neuer Anbieter die bisherigen Angebote unterbieten. Daher kann ein regelmäßiger Preisvergleich dabei helfen, stets das günstigste Pakett zu nutzen und so Kosten zu sparen. Außerdem kann ein Wechsel des Anbieters auch weitere Vorteile mit sich bringen. Fast alle DSL-Anbieter bieten besondere Vergünstigungen für Neukunden, sodass Sie hier eine zusätzliche Einsparmöglichkeit haben. Außerdem werden Sie in der Regel bei einem Anbieterwechsel mit einem neuen Modem ausgerüstet, sodass dies auch eine gute Möglichkeit darstellt, um eine veraltete Hardware kostenlos zu erneuern.

Der Ablauf des Anbieterwechsels

Wenn Sie Ihren DSL-Anbieter wechseln wollen, ist es zunächst notwendig, in Ihrem bestehenden Vertrag die Kündigungsfristen zu überprüfen. In der Regel ist die Kündigung des Vertrags erst nach einem bestimmten Zeitraum möglich und auch dann nur zu vorgegebenen Terminen. Erst wenn Ihr bisheriger Vertrag gekündigt werden kann, ist der Anbieterwechsel möglich. Bereits einige Wochen vor dem möglichen Kündigungstermin sollten Sie mit den Planungen beginnen. Der erste Schritt ist wie bereits beschrieben die Suche nach einem neuen Anbieter mit dem DSL Preisvergleich im Internet. Wenn Sie ein überzeugendes Angebot gefunden haben, müssen Sie lediglich den neuen Anbieter über Ihre Entscheidung informieren und diesem mitteilen, zu welchem Zeitpunkt Sie Ihren Vertrag kündigen können. Alle weiteren Schritte übernimmt der neue Dienstleister für Sie: Er kündigt den bisherigen Vertrag und stellt Ihnen ab dem vereinbarten Zeitpunkt den DSL-Anschluss zur Verfügung.